Die art-gerechte Hundeschule
Die art-gerechte Hundeschule

Fit für den Alltag

Einzelberatung

Einzelberatung / Hausbesuche

Mein Hund läuft an lockerer Leine. Er springt fremde Leute nicht an und jagt nicht unkontrolliert. Ich und mein Hund sind gelassen zusammen unterwegs.

Klappt noch nicht alles wie erwünscht?  In meinen Einzelberatungen erhalten Sie eine auf Sie zugeschnittene, theoretisch fundierte und praktisch orientierte Begleitung.

Erlebtes Zusammenspiel ergründen
Je nach Situation schaue ich bei Ihnen zu Hause oder unterwegs, wo ich Ihnen zur Seite stehen kann. Wichtig ist, dass ich mir ein Bild von der gegenwärtigen Alltagssituation mit Ihrem Hund machen kann. Durch das erlebte Zusammenspiel zwischen Ihnen und Ihrem Hund sowie das Gespräch mit Ihnen ergründen wir die Ursachen Ihrer Themen.

Gemeinsam in dieselbe Richtung
Ein Hund verhält sich nie grundlos so, wie er sich verhält. Die Gesetzmässigkeiten der Hundewelt zu verstehen und in der Sprache der Hunde zu kommunizieren, ist Ihre Eintrittskarte in seine Welt. Dank praktisch umsetzbaren Tipps lösen Sie die Ursachen für sein unerwünschtes Verhalten. Je stärker Sie die Hundeperspektive einnehmen und dementsprechend kommunizieren, desto eher kann Sie Ihr Hund als Vorbild ernst nehmen.

In den Einzelberatungen können Sie eine zu 100% individualisierte, theoretisch fundierte und an zahlreichen Praxisbeispielen orientierte Begleitung erwarten.

Einzelberatungen sind eine gute Vorbereitung für die spätere Integration in die Gruppenstunden.

Einzelberatung
Wo?
Bei Ihnen zu Hause oder in Horgen, Wädenswil und Umgebung, in den Kantonen Zürich, Schwyz, Zug
Kosten:
110 Fr./Std.* zzgl. MwSt.
*zzgl. Anfahrtskosten ab einer Distanz von 5 km.
Kontaktieren Sie mich bitte gerne via Mail um einen Termin zu vereinbaren.
Gruppenstunde

Alltagsgruppe

Bei Begegnungen mit Mensch und Tier verhält sich mein Hund ruhig. Mein Leinenhandling ist sicher und souverän. Mein Hund orientiert sich an mir.

Zeigt Ihr Hund oft nicht die Verhaltensweisen, die Sie beabsichtigen?

Jedes Mensch-Hund-Team ist anders, einzigartig und individuell. In einer Gruppenstunde arbeiten Sie an jenen Themen, die Sie selbst einbringen. Unter Anleitung werden neue Verhaltensmöglichkeiten geübt. Sie lernen die Körpersprache Ihres Hundes zu lesen, er nimmt Sie als Vorbild ernst und Sie wissen seine Talente und Interessen sinnvoll für die Erziehung zu nutzen.

Der Vorteil von Gruppen ist, dass Sie andere Mensch-Hunde-Teams kennenlernen und erleben, dass diese ebenfalls ihre Herausforderungen zu meistern haben. In Alltagsgruppen lernen Sie von- und miteinander.

Gruppenstunde
Gruppengrösse: mind. zwei maximal sechs Hund-Mensch-Team
Wann?
Sa. 5. Februar 2022, 10:00-12:00 Uhr
Do. 10. Februar 2022, 14:00-16:00 Uhr
Do. 17. März 2022, 09:00-11:00 Uhr
Mi. 13. April 2022, 09:00-11:00 Uhr
Mi. 4. Mai 2022, 14:00-16:00 Uhr
Mi. 29. Juni 2022, 09:00-11:00 Uhr
Mi. 13. Juli 2022, 09:00-11:00 Uhr
Do. 4. August 2022, 14:00-16:00 Uhr
Mi. 5. Oktober 2022, 09:00-11:00 Uhr
Mi. 9. November 2022, 09:00-11:00 Uhr
Mi. 14. Dezember 2022, 14:00-16:00 Uhr
Wo?
Horgen, Wädenswil und Umgebung
Die Entscheidung über den Durchführungsort wird Ihrem Hund, der jeweiligen Hundegruppe sowie Ihren Anliegen angepasst und Ihnen vorab mitgeteilt.
Vorraussetzung:
Bei Neukunden findet immer ein Erstgespräch statt. Dieses dient dazu, sich kennenzulernen, das Anliegen zu analysieren sowie die Ziele zu definieren.
Kosten:
80 Fr./2 Std. zzgl. MwSt.
Gruppenstunde

In der Stadt / im Dorf unterwegs

Mein Hund ist selbst nach einer aufregenden Zugfahrt noch gelassen und nicht komplett erschöpft. Auch in stark besiedelter Umgebung zieht er weder den Schwanz ein noch zeigt er andere Zeichen von Angst. Er ist auch in einer Umgebung mit vielen Reizen entspannt und achtet auf mich.

Erleben Sie das Gegenteil und kostet Sie das Unterwegssein mit Ihrem Hund viel Kraft?

Eine Umgebung mit vielen Reizen birgt für einige Hunde besondere Herausforderungen. Auch uns Menschen fällt es nicht immer leicht, fokussiert gemeinsam unterwegs zu sein.

In diesem Gruppenkurs nutzen wir Alltagssituationen. Dabei arbeiten Sie an Ihren individuellen Hund-Mensch-Team-Themen und verbinden diese sinnvoll mit den Bedürfnissen Ihres Hundes. Die Basis für ein gutes Zusammenspiel zwischen Ihnen und Ihrem Hund legen Sie, indem Sie ihm Sicherheit vermitteln und so sein Vertrauen stärken.

Gruppenstunde
Gruppengrösse: mind. zwei maximal vier Hund-Mensch-Team
Wann?
Mi. 9. Februar 2022, 14:00-16:00 Uhr
Mi. 9. März 2022, 14:00-16:00 Uhr
Do. 14. April 2022, 14:00-16:00 Uhr
Do. 5. Mai 2022, 14:00-16:00 Uhr
Di. 28. Juni 2022, 09:00-11:00 Uhr
Do. 7. Juli 2022, 14:00-16:00 Uhr
Mi. 3. August 2022, 14:00-16:00 Uhr
Do. 6. Oktober 2022, 14:00-16:00 Uhr
Mi. 16. November 2022, 14:00-16:00 Uhr
Do. 15. Dezember 2022, 09:00-11:00 Uhr
Wo?
Horgen, Wädenswil, Zürich und Umgebung
Die Entscheidung über den Durchführungsort wird Ihrem Hund, der jeweiligen Hundegruppe sowie Ihren Anliegen angepasst und Ihnen vorab mitgeteilt.
Vorraussetzung:
Besuch einer Einzelberatung
Kosten:
80 Fr./2 Stunden zzgl. MwSt.
Seminare / Workshops / Webinare

Leinenführung

Mein Hund läuft locker an der Leine. Er folgt mir und nicht umgekehrt. Ich kenne die Hintergründe für mein «Leinenthema» und entsprechende Lösungsmöglichkeiten.

Sind Sie leinenmässig noch nicht ganz so gelassen mit Ihrem Hund unterwegs?

In diesem Workshop ...
• erfahren Sie, was es mit dem Vorne-Laufen an sich hat.
• reflektieren Sie die Beziehungsmuster mit Ihrem Hund.
• erhalten Sie konkret umsetzbare Inputs, die Sie gleich vor Ort anwenden können.

Wo sinnvoll, üben Sie das Leinenhandling mit verschiedenen Übungen. Basis für alle Massnahmen ist, dass Sie die Hintergründe für die Verhaltensweisen Ihres Hundes (er)kennen, wenn er an der Leine ist. Am Ende des Workshops gehen Sie mit einem Strauss neuer Ideen für konkrete Verhaltensänderungen nach Hause.

Seminare / Workshops / Webinare
Gruppengrösse: mind. zwei maximal sechs Hund-Mensch-Team
Wann?
Sa. 11. September 2021, 09:00-17:00 Uhr
Sa. 6. August 2022, 09:00-17:00 Uhr
Wo?
Horgen, Wädenswil oder Umgebung
Die Entscheidung über den Durchführungsort wird Ihrem Hund, der jeweiligen Hundegruppe sowie Ihren Anliegen angepasst und Ihnen vorab mitgeteilt.
Kosten:
210 Fr./Tag  zzgl. MwSt.
Seminare / Workshops / Webinare

Hunde- und Menschenbegegnungen souverän meistern

Mein Hund verhält sich beim zufälligen Zusammentreffen mit anderen Hunden angemessen. Auf Besuch reagiert er ruhig und gelassen. Mein Hund zeigt in unterschiedlichen Begegnungssituationen die jeweils von mir erwünschte Reaktion.

Erleben Sie für Ihren Geschmack zu oft, dass Ihr Hund bei Hunde- oder Menschenbegegnungen in die Leine springt, bellt, zittert, kläfft oder zu schnappen versucht?

Möglicherweise fühlen Sie sich angespannt, sobald sich Ihnen andere Hunde oder Menschen nähern. Um den Ursachen für den Stress auf die Spur zu kommen, hilft es sehr, die Gesetzmässigkeiten der Hundewelt zu verstehen – und so unerwünschtes Verhalten aufzulösen und gewollte Reaktionen nachhaltig zu etablieren.

In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie mögliche Motive für das Verhalten Ihres Hundes kennen. Dabei gehen wir folgenden Fragen auf den Grund:

  • Welches könnten die Ursachen für das Verhalten meines Hundes sein?
  • Worauf kann ich bei Begegnungen mit fremden Menschen / Hunden achten?
  • Wie kann ich meinen Hund unterstützen, dass er seine Souveränität (weiter)entwickeln und wachsen kann?
  • Wie kann ich die Erkenntnisse umsetzen?

Wir nutzen die verschiedenen Hund-Mensch-Teams, um direkt vor Ort unterschiedliche Begegnungssituationen zu schaffen. In einem geschützten Rahmen arbeiten Sie fokussiert an Ihrem Begegnungsthema. Sie können neue Verhaltensweisen einüben und setzen aktiv erste Lösungsschritte um - immer unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit Ihres Hundes.

Seminare / Workshops / Webinare
Gruppengrösse: mind. drei, maximal sechs Hund-Mensch-Team
Wann?
Sa. 27. November 2021 / So. 28. November 2021, 09:00-17:00 Uhr
Sa. 3. September 2022 / So. 4. September 2022, 09:00-17:00 Uhr
Wo?
Horgen, Wädenswil oder Umgebung
Die Entscheidung über den Durchführungsort wird Ihrem Hund, der jeweiligen Hundegruppe sowie Ihren Anliegen angepasst und Ihnen vorab mitgeteilt.
Kosten:
380 Fr./2 Tage zzgl. MwSt.
Seminare / Workshops / Webinare

Jagdkontrolle

Auf unseren Ausflügen jagt mein Hund weder Wild noch Katzen. Ich gestalte sein Jagdverhalten kontrolliert. Mein Hund bleibt auch bei optischen oder geruchlichen Reizen mit seiner Aufmerksamkeit bei mir.

Haben Sie bereits einmal die unangenehme Erfahrung gemacht, dass Ihr Hund eine Spur verfolgt und nicht mehr abrufbar ist? Möchten Sie dies in Zukunft vermeiden?

Der Jagdinstinkt gehört zu unseren Hunden – er ist Teil ihres natürlichen Verhaltens. Je nach Rasse ist er unterschiedlich stark ausgeprägt, jedoch immer vorhanden. Ziel ist es, dass die Aufmerksamkeit Ihres Hundes jederzeit auf Ihnen bleibt und Sie sein natürliches Jagdverhalten aktiv lenken, ohne die Kontrolle aus der Hand zu geben.

Im Workshop erhalten Sie die Möglichkeit, neue Verhaltensmuster einzuüben. Dabei arbeiten wir unter anderem mit optischen und geruchlichen Beutereizen. Sie bekommen Ideen, wie Sie die Jagdkontrolle festigen und ausbauen können.

Seminare / Workshops / Webinare
Gruppengrösse: mind. drei, maximal fünf Hund-Mensch-Team
Wann?
Sa. 12. Februar 2022, 09:00-17:00 Uhr
Sa. 27. August 2022, 09:00-17:00 Uhr
Wo?
Horgen, Wädenswil, Zürich oder Umgebung
Ort wird noch bekanntgegeben.
Kosten:
210 Fr./1 Tag zzgl. MwSt.
Seminare / Workshops / Webinare

Selbstvertrauen fördern, stärken und festigen

Mein Hund geht gelassen mit Veränderungen und Reizen aus dem Umfeld um. Wenn ich draussen bin, versucht sich mein Hund nicht kleiner zu machen oder zu verstecken. Ich haben verschiedene Ideen, wie ich das Selbstvertrauen meines Hundes ausbauen und weiter stärken kann.

Erleben Sie es anders und wirkt Ihr Hund unsicher oder gar ängstlich? Haben Ihre Versuche, ihn zu beruhigen oder zu stärken noch keine Früchte getragen?

Unsicherheiten oder Ängste haben Ihre Wurzeln in der Vergangenheit oder in bestimmten Rahmenbedingungen der Gegenwart. Wo möglich erkunden wir die Gründe und schauen uns gemeinsam an, durch welche Verhaltens- und Kommunikationsveränderungen Sie Ihren Hund auf seinem Weg weiter unterstützen können.

Im Workshop gehen wir folgenden Fragen auf den Grund:

  • Welches könnten die Motive für das Verhalten meines Hundes sein?
  • Worauf kann ich bei der Gestaltung unseres Alltags drinnen und draussen achten?
  • Wo kann oder muss ich meinen Hund auf welche Art und Weise «beschützen» und wo kann oder sollte ich ihm mehr zutrauen und nicht selbst eingreifen?
  • Wie kann ich die Erkenntnisse konkret umsetzen?

Im Workshop arbeiten Sie an individuell für Sie, Ihren Hund und Ihr Thema zugeschnittenen Situationen. Sie üben neue Verhaltensweisen ein und erhalten Inspiration für den Alltag mit Ihrem Hund.

Die 3-er-Termine finden in zwei Gruppen (Gruppe A und B) statt.

Seminare / Workshops / Webinare
Gruppengrösse: mind. drei, maximal sechs Hund-Mensch-Team
Wann?
Do. 12. August 2021, 16:00-17:30 Uhr
Gruppe A
Do. 26. August 2021, 16:00-17:30 Uhr
Gruppe B
Do. 16. September 2021, 16:00-17:30 Uhr
Gruppe B
Mi. 6. April 2022, 18:00-19:30 Uhr
Gruppe A
Mi. 13. April 2022, 18:00-19:30 Uhr
Gruppe A
Mi. 20. April 2022, 18:00-19:30 Uhr
Gruppe A
Wo?
Horgen, Wädenswil oder Umgebung
* Die Entscheidung über den Durchführungsort wird Ihrem Hund, der jeweiligen Hundegruppe sowie Ihren Anliegen angepasst und Ihnen vorab mitgeteilt.
Kosten:
210 Fr./3 Termine à 90 Min. zzgl. MwSt.
MENÜ